Unsere Gemeinschaftspraxis für Psychotherapie

… befindet sich zentral in Neckargemünd- im nahen Umkreis von Sinsheim, Wiesloch und Eberbach. Wir – Karin und Ulrich Dambacher – sind zwei approbierte Psychologische Psychotherapeuten (Verhaltenstherapie) und arbeiten als kassenärztlich zugelassene Gemeinschaftspraxis (BAG) zusammen.

Wir bieten in erster Linie verhaltenstherapeutisch orientierte Psychotherapie für Erwachsene, Kinder,  Jugendliche und junge Erwachsene an. Zu unseren weiteren Spezialgebieten gehören darüber hinaus Traumatherapie und Psychotherapie nach Arbeitsunfällen. Unser Therapieansatz ist integrativ verhaltens-therapeutisch und orientiert sich an den Bedürfnissen und Zielen des Patienten. Die Kosten werden von gesetzlichen und privaten Krankenkassen sowie Berufsgenossenschaften übernommen.

Aktuelles

Trotz- und gerade aufgrund- der aktuellen Situation, setzen wir die laufenden  Therapien  fort und nehmen neue Patienten auf.
Zum Ihrem Schutze haben wir folgende Maßnahmen ergriffen:
Bitte waschen Sie sich vor dem Betreten der Praxis die Hände. Desinfektionsmittel steht am Eingang bereit.
Bitte betreten Sie die Räume nicht mit Erkältungskrankheiten und bringen Sie einen Mundschutz mit.
Türklinken und andere viel benutzte Bereiche werden in kurzen Abständen desinfiziert.
Bitte kommen Sie alleine und ohne Wartezeit zum Termin. Aus hygienischen Gründen ist der Wartebereich geschlossen, wir holen Sie an der Haustür ab.
Wir bieten eine Mischung aus persönlichen Gesprächsterminen und Therapiegesprächen per Videokonferenz an. Therapeutische Gespräche per Videokonferenz sind in der Regel leicht durchzuführen und ohne besondere technische oder persönliche Voraussetzungen möglich. In Ausnahmefällen sind auch Telefonate möglich. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Link oder kontaktieren Sie uns in unserer Telefonsprechstunde.
Patienteninformation_Videosprechstunde
Einwilligung Videosprechstunde
Falls Sie Kontakt zu Erkrankten hatten und/ oder sich  in einem Riskogebiet aufgehalten haben, kontaktieren Sie bitte vor Ihrem Besuch Ihren Hausarzt bzw. die Hotline des Gesundheitsamtes. Nähere Informationen finden Sie hier zum Download.
Patienteninfo_Coronavirus

 

Zeitungsartikel zu seelischen Folgen von Social Distancing:

Depression in der Corona-Krise_ der Spiegel

Interview mit Angstforscher Jürgen Markgraf zum Social Distancing:

http://mp3.podcast.hr-online.de/mp3/podcast/hr-info_gespraech/hr-info_gespraech_20200320_84539837.mp3

Ratgeber Verhaltentstherapie- psychisches Überleben im Social Distancing:

Psychische_Gesundheit_Corona

 

Therapien

Behandlungsspektrum

Am Anfang unserer psychotherapeutischen Arbeit steht eine sorgfältige Diagnostik. Wir behandeln alle seelischen Störungen nach ICD-10 wie z.B. Depressionen, Ängste, Zwangsstörungen, Essstörungen, ADHS und Persönlichkeitsstörungen. 

Mehr erfahren

Verhaltenstherapie

Die kognitive Verhaltenstherapie bildet in unserer Praxis die Grundlage unserer therapeutischen Arbeit und wird durch weitere Methoden wie z.B. Gesprächs- und Gestalttherapie ergänzt.

Mehr erfahren

Kinder und Jugendliche

Wie Erwachsene brauchen Kinder und Jugendliche manchmal ebenfalls Hilfe, um bestimmte Phasen ihres Lebens besser zu durchlaufen oder Erlebnisse besser zu verarbeiten.

Mehr erfahren

Traumatherapie

Eine Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) kann als Folge eines außergewöhnlich belastenden Lebensereignisses entstehen, welches häufig erlebte seelische oder körperliche Gewalt einschließt.

Mehr erfahren

Unfälle und Überfälle am Arbeitsplatz

In Zusammenarbeit mit der gesetzlichen Unfallversicherung besteht eine Qualifizierung für eine psychotherapeutische Behandlung nach Unfällen und Überfallereignissen am Arbeitsplatz und in der Schule.

Mehr erfahren

Über Uns

Dipl.-Psych. Ulrich Dambacher

Psychologischer Psychotherapeut

Dipl.-Psych. Karin Dambacher

Psychologische Psychotherapeutin